Tore für Neven

Neven Subotic Stiftung 1. FC Union Berlin e.V.

Was ist „Tore für Neven“?

„Tore für Neven“ ist eine Spendenaktion zugunsten der Neven Subotic Stiftung, die im Norden Äthiopiens Brunnen und Sanitäranlagen baut und so Menschen Zugang zu sauberem Wasser schafft. Sie richtet sich in erster Linie an Fans von Borussia Dortmund und des 1. FC Union Berlin, aber natürlich sind auch die anderer Vereine herzlich eingeladen mitzuhelfen.

Um teilzunehmen, legt Ihr für Euch eine #Saisonspende fest und teilt uns diese mit. Die wahrscheinlich einfachste Variante lautet

„Ich spende 1€ für jeden Treffer meines Lieblingsteams!“

aber Ihr könnt Euch natürlich auch etwas anderes ausdenken. Bescheid sagen könnt Ihr dann entweder über unser Mitmach-Formular oder per Twitter, Facebook oder eMail.

Anschließend versuchen wir, die von Euch festgelegten Ereignisse (richtig) mitzuzählen und schicken Euch dann jeweils zum Monatsanfang einen Erinnerungslink zum Spendenformular auf den Seiten der Stiftung1. Das Formular gehört zu unserer „eigenen Spendenaktion“, mit der wir am Saisonende sehen können, wie viel wir alle zusammen gesammelt haben.

Alle Spenden gehen dabei natürlich direkt an die Stiftung und durch deren „100% Zukunft spenden“-Versprechen anschließend eben auch komplett zu 100% in die Projekte vor Ort.


  1. Auf Mobilgeräten werdet Ihr eventuell zu einer Adresse bei fundraisingbox.com umgeleitet. Das ist der Anbieter, über den die Spenden abgewickelt werden, da müsst Ihr Euch also nicht wundern.